Umgebucht oder annuliert – JUVARO setzt Ihr Flugrecht durch!

Sie haben einen Flug gebucht und der Flieger fliegt – aber ohne Sie. Werden Sie nicht befördert oder auf einen anderen Flieger umgebucht, haben Sie unter folgenden Voraussetzungen Anspruch auf eine Entschädigungszahlung von bis zu 600 Euro gegen Ihre Airline

Start in der EU, egal von welcher Airline der Flug durchgeführt wurde

Start oder Landung in der EU, wenn der Flug von einer EU-Airline durchgeführt wurde

Passagier wird gegen seinen Willen nicht mitgenommen oder auf einen anderen Flieger umgebucht

Keine persönlichen Ausschlussgründe, z.B. kein gültiges Ticket, zu spät am Gate, Passagier fluguntauglich (Krankheit, Alkohol etc.)

Sie wollen fliegen, aber die Airline nimmt Sie nicht auf dem gebuchten Flieger mit und das gegen Ihren Willen. Airlines tun das entweder weil der Flieger überbucht und daher mehr Fluggäste als Plätze vorhanden sind oder die Airline ein kleineres Flugzeug als geplant bereitstellt (etwa um Kosten zu sparen).

Wenn Sie sich rechtzeitig am Flugsteig eingefunden haben und keine vertretbaren Gründe für die Nichtbeförderung gegeben sind, z.B. im Zusammenhang mit der Gesundheit oder der allgemeinen oder betrieblichen Sicherheit oder unzureichender Reiseunterlagen muss die Airline einen Geldbetrag zwischen 125 Euro und 600 Euro an jeden einzelnen Passagier zahlen. Auch minderjährige Kinder und Babys haben einen eigenen Anspruch, sofern sie nicht kostenlos mitgereist sind. Für Ihren Anspruch nicht von Bedeutung ist der Ticketpreis oder die Art des Fluges (Linienflug, Charterflug, Billigflug oder Pauschalreise).

Die Anspruchshöhe ist pauschal geregelt und richtet sich nach der Länge der Flugstrecke:

€ 250
Flugstrecke bis 1.500km

€ 400
Flugstrecke bis 3.500km

€ 600
Flugstrecke über 3.500km

Unter bestimmten Voraussetzungen darf die Airline den Anspruch um 50% zu kürzen, wenn die Airline Ihnen einen Ersatzflug angeboten hat (Sie also auf einen Flug umgebucht hat), der innerhalb enger zeitlicher Grenzen um die ursprünglich geplanten Flugzeiten startet und landet – unser Entschädigungsrechner berücksichtigt die vielen denkbaren Einzelfälle.

Ausführliche Details zur Rechtslage haben wir hier für Sie zusammengefasst

Worauf noch warten? Entspannt und einfach zur Entschädigung:

Anspruch auf Entschädigung jetzt kostenlos und unverbindlich berechnen

Kein Kostenrisiko - Nur bei Erfolg abzgl. 22% Provision zzgl. MwSt.

Die JUVARO-Vorteile im Überblick

Mit JUVARO geht es schneller Viele Airlines speisen Passagiere mit fadenscheinigen Begründungen ab. Sie müssten sich erst langwierig in die Materie einarbeiten um darauf angemessen reagieren zu können.

JUVARO kennt die aktuelle Rechtslage und verfügt über tagesaktuelle Flugwetter- und Luftverkehrsdaten, mit denen wir die Argumente der Airlines schnell entkräften können.

Die Airlines kennen uns und unsere gründliche und professionelle Arbeit und riskieren eher keinen Rechtsstreit, wenn wir an der Seite der Passagiere stehen.
Mit JUVARO geht es einfacher Lästigen Schriftverkehr mit der Airline und Gerichten macht JUVARO für Sie.

JUVARO hat für Sie in ein umfassendes Datenbanksystem investiert, das die Grundlage für unseren Entschädigungsrechner ist. Bei vielen unserer Wettbewerber müssen Sie sich durch einen langwierigen Abfrageprozess kämpfen und viele Daten zu Ihrem Flug selbst eingeben.

Bei JUVARO ist es einfach: Unsere Datenbank kennt fast alle Flüge und wird mehrfach am Tag aktualisiert. Unsere Datenbank enthält Informationen zu Flugbewegungen und Verspätungszeiten und macht die Arbeit für Sie. Einfacher geht es nicht.
JUVARO verfügt über langjährige Erfahrung Unsere Mitarbeiter und Vertragsanwälte beraten Fluggäste bereits seit über 8 Jahren sehr erfolgreich bei der Durchsetzung ihrer Rechte.
Wir überschreiten für Sie die Grenze – JUVARO ist international Wir arbeiten mit spezialisierten Anwälten in vielen europäischen Ländern zusammen und können so die unterschiedlichen örtlichen und internationalen Zuständigkeiten der Gerichte optimal abbilden. Die gerichtliche Zuständigkeit ist nicht einheitlich in allen europäischen Ländern geregelt und oft von der geographischen Lage des Start- bzw. Zielflughafens abhängig.
Unterstützung vor Gericht Notfalls gehen unsere Vertragsanwälte für Sie vor Gericht und setzen dort Ihren Anspruch durch.
JUVARO ist fair und gerecht - Sie haben kein Kostenrisiko Nur im Erfolgsfall erhalten wir 22% Provision zzgl. MwSt. Wenn Sie kein Geld bekommen, bekommen auch wir kein Geld. Fair für Sie – fair für uns.

Rechtsverfolgungskosten, wenn der Fall verloren geht, müssten eigentlich Sie der Airline erstatten.

JUVARO zahlt diese Kosten für Sie, wenn der Fall verloren geht, also z.B.
  • Gerichtskosten
  • Sachverständigenkosten
  • Kosten für den Anwalt der Airline
  • Kosten für unseren Vertragsanwalt
Gerechter geht es nicht - Das ist unser JUVARO Versprechen.

Worauf noch warten? Entspannt und einfach zur Entschädigung:

Anspruch auf Entschädigung jetzt kostenlos und unverbindlich berechnen

Kein Kostenrisiko - Nur bei Erfolg abzgl. 22% Provision zzgl. MwSt.